Radsport
Lance Armstrong: Nach der Tour ist Schluss

Radprofi Lance Armstrong will seine sportliche Karriere nach der diesjährigen Tour de France beenden.

HB AUGUSTA. Der sechsfache Toursieger erklärte am Montag auf einer von rund 500 Journalisten besuchten Pressekonferenz in Augusta im US-Bundesstaat Georgia: "Mein Entschluss steht zu mehr als 100 Prozent fest. Ich kann still sitzen - die Zeit für meinen Abschied ist gekommen."

Armstrong war es als erstem Radsportler gelungen, die Tour sechs Mal zu gewinnen. In den vergangenen Monaten hatte der 33-Jährige mehrfach angedeutet, er wolle künftig mehr Zeit mit seinen drei Kindern verbringen. Die Tour de France beginnt am 2. Juli in Fromentine in der Vendée und endet am 24. Juli in Paris. Sie führt in diesem Jahr auch über Karlsruhe und Pforzheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%