Radsport National
Russ und Fröhlinger unterschreiben bei Milram

Matthias Russ und Johannes Fröhlinger wechseln vom ausscheidenden Gerolsteiner-Team zu Milram. Die Wechsel von Fabian Wegmann sowie Markus und Thomas Fothen stehen offenbar bevor.

Beim zum Saisonende ausscheidenden Team Gerolsteiner lichten sich die Reihen. Mit Matthias Russ (Bad Cannstadt) und Johannes Fröhlinger (Gerolstein) unterschrieben die ersten beiden Radprofis neue Verträge. Russ und Fröhlinger wechseln zum Team Milram. Am Rande der Deutschland-Tour bestätigte Milram-Teammanager Gerry van Gerwen die Verpflichtung der zwei Youngsters. Beide erhielten Zweijahresverträge bis Ende 2010.

Daneben werden voraussichtlich in der kommenden Woche mindestens drei weitere Gerolsteiner-Fahrer sowie Sportdirektor Christian Henn zur bisherigen nationalen Konkurrenz wechseln. Bei dem Trio soll es sich um den deutschen Meister Fabian Wegmann (Freiburg) sowie die Brüder Markus und Thomas Fothen (Kaarst) handeln.

Von den ausländischen Gerolsteiner-Profis haben bereits drei einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Tour-Dritte Bernhard Kohl (Österreich) will das Geheimnis um sein neues Team erst am 8. September in Wien lüften. Der Schweizer Oliver Zaugg wechselt zum italienischen Liquigas-Rennstall. Der Niederländer Tom Stamsnijder geht in seine Heimat zur Rabobank-Mannschaft.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%