Radsport Peking
Radprofi Thor Hushovd verzichtet auf Olympia-Start

Aus Rücksicht auf seine körperliche Verfassung verzichtet Thor Hushovd auf seinen Start bei den Olympischen Spielen. "Ich brauche einfach Ruhe", erklärte der norwegische Radprofi.

Der norwegische Radprofi Thor Hushovd hat seinen Start bei den Olympischen Spiele in Peking abgesagt. "Ich wollte unbedingt fahren, aber ich brauche einfach Ruhe", sagte der 30-Jährige, der bei der Tour de France in diesem Jahr eine Etappe gewonnen hatte. Im späteren Verlauf der Frankreich-Rundfahrt war er gestürzt und krank geworden, deshalb sei sein Körper nun zu geschwächt für einen Olympia-Start, so Hushovd.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%