Radsport Rundfahrt
Boonen düpiert Zabel erneut bei Katar-Rundfahrt

Erik Zabel hat bei der Schlussetappe der Katar-Rundfahrt Tom Boonen im Sprint den Vortritt lassen müssen. Damit wartet Zabel, der im Gesamtklassement Zweiter wurde, weiter auf den ersten Sieg für das Team Milram.

Der erste Etappensieg im neuen Dress lässt bei Sprinter Erik Zabel weiter auf sich warten. Der Spezialist aus Unna verlor auch auf der Schlussetappe der Katar-Rundfahrt das "Privatduell" gegen den Belgier Tom Boonen und musste sich mit dem zweiten Rang begnügen. Während sich Boonen mit dem vierten Tageserfolg auch den Gesamtsieg sicherte, belegte Zabel nach vier zweiten und einem dritten Rang auch im Gesamtklassement Platz zwei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%