Radsport Rundfahrt
Ciolek sichert sich Gesamtsieg

Dank mehrerer Zeitgutschriften auf der letzten Etappe hat sich Gerald Ciolek von T-Mobile den Gesamtsieg bei der 42. Auflage der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt gesichert.

Mit dem Sieg von T-Mobile-Sprinter Gerald Ciolek endete die 42. Auflage der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt. Der Kölner sicherte sich auf der letzten Etappe über 169,8km von Bad Neuenahr nach Koblenz dank mehrerer Zeitgutschriften den Gesamtsieg vor dem bisherigen Führenden Luca Celli (Italien) sowie Johan Coenen (Belgien) und bescherte dem Bonner Rennstall damit den achten Saisonsieg.

Der Etappensieg blieb Ciolek allerdings auch am Schlusstag verwehrt. Der 20-Jährige musste sich diesmal mit dem vierten Platz begnügen. Die Schlussetappe gewann stattdessen Andreas Dietziker vom Team LPR vor Wiesenhof-Profi Steffen Radochla (Leipzig) und Steven Caethoven aus Belgien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%