Radsport Rundfahrt
Gerolsteiner-Profi Kopp feiert Etappensieg

David Kopp vom Team Gerolsteiner hat die 6. Etappe der Benelux-Tour für sich entschieden. Der Kölner siegte auf dem 213km langen Teilstück von Bornem nach St. Truiden im Massenspurt vor dem Italiener Marco Zanotti.

Bei der 6. Etappe der Benelux-Tour konnte Radprofi David Kopp den 31. Saisonerfolg für den Gerolsteiner-Rennstall verbuchen. Auf dem vorletzten, 213km langen Teilstück von Bornem nach St. Truiden siegte der Kölner im Massenspurt vor dem Italiener Marco Zanotti und Philippe Gilbert aus Belgien.

Schumacher in Lauerstellung

Kopps Teamkollege Stefan Schumacher machte am Dienstag in der Gesamtwertung keine Zeit auf George Hincapie gut und geht weiter mit drei Sekunden Rückstand auf den führenden Discovery-Kapitän auf die Schlussetappe am Mittwoch.

"Unsere Taktik, in allen Ausreißergruppen dabei zu sein, hat sich wieder einmal ausgezahlt. Schumi hat nichts verloren und immer noch eine gute Chance auf den Gesamtsieg", sagte Christian Wegmann, Sportlicher Leiter bei Gerolsteiner.

Auf der anspruchsvollen Etappe war unter anderem die berühmte Mauer von Huy zu bewältigen, wo alljährlich der Halbklassiker Fleche Wallonne endet. Das Führungsduo belauerte sich nur gegenseitig, damit bleibt dem zweimaligen Giro-Etappensieger Schumacher lediglich die Chance auf eine Attacke auf den abschließenden 201km rund um Ans, die einige harte Anstiege beinhalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%