Radsport Rundfahrt
Gesamtsieg für Spanier Cobo im Baskenland

Ein dritter Platz im abschließenden Zeitfahren reichte dem Spanier Juan Jose Cobo zum Gesamtsieg bei der 47. Baskenland-Rundfahrt. Der Saunier-Duval-Fahrer hatte insgesamt zwei Etappen für sich entschieden.

Die 47. Baskenland-Rundfahrt endete mit dem Sieg des Spaniers Juan Jose Cobo. Der Profi vom Team Saunier Duval sicherte sich mit einem dritten Platz im abschließenden Einzelzeitfahren über 14km in Oiartzun den Gesamtsieg vor seinem Landsmann Angel Vicioso (Team Relax). Schnellster im Kampf gegen die Uhr war der Spanier Samuel Sanchez, der für die 14 km nur 21:36 Minuten benötigte und Landsmann Alberto Contador (zwei Sekunden zurück) auf den zweiten Platz verwies.

Gerolsteiner-Profi Davide Rebellin fuhr im Einzelzeitfahren und damit auch in der Gesamtwertung unter die besten Zehn. Der Berliner Jens Voigt, der die vierte Etappe gewonnen hatte, spielte mit einer Zeit von 23:06 Minuten keine Rolle im Kampf um den Tagessieg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%