Radsport Rundfahrt
Landis bei Georgia-Rundfahrt erfolgreich

Der US-Amerikaner Floyd Landis hat die Georgia-Rundfahrt zu seinen Gunsten entschieden. Der Phonak-Profi verwies im Gesamtklassement Tom Danielson vom Team Discovery Channel auf den zweiten Platz.

Der US-Amerikaner Floyd Landis hat bei der Georgia-Rundfahrt seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Der Radprofi vom Schweizer Phonak-Rennstall hatte im Schlussklassement nach sechs Etappen einen Vorsprung von vier Sekunden vor seinem Landsmann Tom Danielson vom Team Discovery Channel herausgefahren.

Dritter wurde dessen Mannschaftskollege Jaroslaw Popowitsch aus der Ukraine, der 1:55 Minuten Rückstand aufwies. Die Schlussetappe über 190,2km von Cumming nach Alpharetta gewann der Argentinier Juan Jose Haedo im Sprint.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%