Radsport Rundfahrt
Start zur Tour-Generalprobe in der Schweiz

Heute starten Linus Gerdemann sowie der unter Dopingverdacht stehende Andreas Klöden bei der 73. Tour de Suisse zur letzten großen Generalprobe vor der Tour de France.

Letzter Härtetest in den Schweizer Bergen: Drei Wochen vor dem Start der Tour de France wird es für die deutschen Rundfahrt-Spezialisten ernst. Sowohl der unter Dopingverdacht stehende Andreas Klöden als auch Deutschland-Toursieger Linus Gerdemann wollen sich bei der heute beginnenden 73. Tour de Suisse den letzten Schliff für die Frankreich-Rundfahrt holen.

Die 1 355 Kilomter lange Strecke von Mauren im Großherzogtum Liechtenstein bis nach Bern hat es in sich. Gleich zwei Bergankünfte im österreichischen Serfaus und in Crans Montana stehen auf dem Programm, hinzu kommt das anspruchsvolle Einzelzeitfahren über 39 Kilometer am Schlusstag in Bern.

Klöden darf bei Tour wohl starten

Klöden, der trotz der schwerwiegenden Anschuldigungen im Bericht der Freiburger Untersuchungskommission bei der Tour wohl starten darf, hatte zuletzt duch einen zweiten Gesamtplatz bei der Luxemburg-Rundfahrt bereits ansprechende Form gezeigt. Im vergangenen Jahr hatte der Cottbuser den Gesamtsieg nur um 49 Sekunden dem Tschechen Roman Kreuziger überlassen müssen.

Eine gute Form hatte zuletzt auch Gerdemann mit seinem Triumph bei der Bayern-Rundfahrt unter Beweis gestellt. Neben dem Deutschland-Toursieger wird auch Milram-Sprinter Gerald Ciolek in den Kampf um Etappensiege eingreifen. "Die Euphorie ist ein wenig gestiegen. Es wurde aber auch Zeit, dass sich etwas tut. Nun bin ich auf die Tour de Suisse gespannt", sagte Teamchef Gerry van Gerwen.

Schleck-Brüder im engeren Favoritenkreis

Zu den ernsthaften Anwärtern auf den Gesamtsieg gehören neben Klöden und Gerdemann die beiden Schleck-Brüder Andy und Fränk, Vorjahressieger Kreuziger und dessen Teamkollege Vincenzo Nibali (Italien). Auch dem Schweizer Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara wird eine Überraschung zugetraut.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%