Radsport Rundfahrt
Thijs gewinnt an der "steilen Wand"

Die 6. Etappe der 58. Friedensfahrt hat der Belgier Erwin Thijs auf seinen Namen gebracht. Er fuhr an der "steilen Wand" von Meerane 29 Sekunden heraus. In der Gesamtwertung liegt nun der Italiener Giampaolo Cheula vorn.

Mit einem Sieg des Belgiers Erwin Thijs ist die 6. Etappe der 58. Friedensfahrt an der berüchtigten "steilen Wand" von Meerane zu Ende gegangen. Der Radprofi vom belgischen Unibet-Rennstall kam unter dem Jubel von 15 000 Fans den dreimal zu durchfahrenden Anstieg inmitten der sächsischen Industriestadt am besten hoch und verwies am Ende des 170km langen Teilstücks in 4:21:36 Minuten den Italiener Giuseppe Palumbo mit 29 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Wackernagel fährt auf Rang vier

Dritter wurde der US-Amerikaner Kirk O´Bee (36 Sekunden zurück) vor dem Leipziger Lars Wackernagel (Wiesenhof/42) und Fraser Mac Master (Neuseeland/52). Die fünf Fahrer hatten sich bei ständigem Regen und Gegenwind bereits in der ersten Rennhälfte abgesetzt und waren über 100km lang vor dem Feld her gefahren. Am Ende hatte das Hauptfeld, in dem sich auch der zweifache Etappensieger Danilo Hondo (Cottbus/Lamonta) befand, über fünf Minuten Rückstand.

In der Gesamtwertung übernahm der Italiener Giampaolo Cheula vom britischen Baroworld-Rennstall das Gelbe Trikot vom Vortages-Sieger Konstantin Schizow. Cheula erreichte als Tageszehnter das Ziel und hängte den am Ende als 20. eingekommenen Weißrussen Schizow beim letzten Durchfahren der steilen Wand noch um neun Sekunden ab. Bester deutscher Fahrer in der Gesamtwertung ist der im Wiesenhof-Trikot fahrende Wuppertaler Tim Klinger auf Platz 12.

Das siebte Teilstück führt am Freitag von Delitzsch nach Thale im Harz. Am Samstag geht die Tour mit der 132km langen Etappe von Wernigerode nach Hannover zu Ende.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%