Radsport Rundfahrt
Voigts Soloritt mit Etappensieg belohnt

Jens Voigt hat sich den Sieg auf der vierten Etappe der Baskenland-Rundfahrt gesichert. Auf dem Teilstück zwischen Vitoria-Gasteiz und Lekunberri gewann der Berlin nach 50km Soloritt mit komfortablem Vorsprung.

Der Berliner Radprofi Jens Voigt hat bei der 47. Baskenland-Rundfahrt seine derzeit glänzende Form bestätigt und seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Der 35 Jahre alte CSC-Profi gewann die vierte Etappe des Protour-Rennens über 176km von Vitoria-Gasteiz nach Lekunberri mit 1:38 Minuten Vorsprung vor dem Spanier Jose Angel Gomez Marchante (Saunier-Duval). Alejandro Valverde (Spanien/Epargne) wurde Dritter mit 1:53 Minuten Rückstand. Deutschlands Radsportler des Jahres 2006 hatte sich 50km vor dem Ziel aus einer Spitzengruppe abgesetzt.

Der mit sechs Bergwertungen gespickte Tagesabschnitt war von zahlreichen Aufgaben geprägt. Prominenteste Opfer der schweren Etappe waren der Australier Michael Rogers vom T-Mobile-Team und der Baske Iban Mayo (Saunier-Duval).

Im Gesamtklassement führt weiter der Spanier Angel Vicioso (Saunier-Duval), der die Etappe am Mittwoch gewonnen hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%