Radsport Tour de France
ARD und ZDF zeigen Tour wieder live

Die Tour de France wird 2008 wieder von den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern ARD und ZDF live übertragen. Das teilte die Tour-Organisation ASO am Montag mit.

Die Radsport-Fans sitzen in diesem Jahr wieder in der ersten Reihe. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF werden die Tour de France in diesem Jahr wieder live übertragen. Das teilte die Tour-Organisation ASO am Montag mit, das ZDF bestätigte die Meldung gegenüber dem sid. Die ARD-Intendanten hatten bereits im November 2007 beschlossen, die großen Rennen des Jahres zu übertragen.

Im vergangenen Jahr hatten sich beide Fernsehsender nach dem Dopingfall des früheren T-Mobile-Profis Patrik Sinkewitz von der Live-Übertragung ausgeklinkt. Damals sprang der Privatsender Sat.1 für den Rest der Frankreich-Rundfahrt ein.

Vertraglich sind die Übertragungen über die Europäische Rundfunk-Union (EBU) geregelt. Der Vertrag mit der EBU laufe zwar Ende 2008 aus, doch momentan laufen laut ASO bereits Verhandlungen über die Verlängerung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%