Radsport Tour de France
ASO plant Tour ohne Weltverband UCI

Die Tour de France könnte in Zukunft möglicherweise ohne den Weltverband UCI ausgetragen werden. Patrice Clerc, Chef der Tour-Organisation ASO, kündigte am Samstag Pläne zu einer entsprechenden Reform an.

Wenn in Zukunft die Tour de France durch Frankreich rollt, schaut der Radsport-Weltverband UCI möglicherweise in die Röhre. Patrice Clerc, Chef der Tour-Organisation ASO, plant eine Reform der "Großen Schleife" ohne die UCI. Clerc sagte am Samstagmittag, dass es Ende Oktober ein Treffen geben werde, "mit allen, die eine Veränderung in dem Sport wollen". Nach jetzigem Stand soll die UCI nicht dabei sein. "Der UCI fehlt jede Klarheit, jede Transparenz und sie ist zutiefst gewissenlos", sagte Clerc und forderte die UCI-Oberen zum Rücktritt auf.

Mcquaid: "Das ist lächerlich"

"Das ist lächerlich", sagte UCI-Präsident Pat Mcquaid der Nachrichtenagenur Reuters. "Es steht ihm nicht zu, das zu verlangen. Nur der UCI-Kongress kann das."

Die ASO wirft dem Weltverband vor, die Unterlagen bereits vor dem Tour-Start in der Hand gehabt zu haben, die zum Skandal um den ausgeschlossenen Führenden Michael Rasmussen (Dänemark/Rabobank) führten. "Ich bin von den Führungskräften verraten worden", meinte Tour-Chef Christian Prudhomme.

ASO will eigenen Ethik-Code

Die ASO will nun ein unabhängiges System aufbauen mit einem eigenen Ethik-Code. Nähere Einzelheiten nannte Clerc nicht. "Wünschenswert wäre es natürlich, wenn möglichst viele Teams unterschreiben. Aber wenn weniger Teams am Start sind, dann soll es so sein", sagte der Franzose. Clerc und Prudhomme hatten der UCI bereits in den vergangenen Tagen immer wieder Versagen im Anti-Doping-Kampf vorgeworfen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%