Radsport Tour de France
Erste schwere Etappe bei der Tour

Die fünfte Etappe geht über eine Distanz von 182,5km von Chablis nach Autun. Die Strecke gehört mit acht Bergprüfungen zu den "anspruchsvolleren". Das Streckenprofil ist eine Generalprobe für die kommenden Bergetappen.

Die heutige fünfte Tour-Etappe geht über eine Distanz von 182,5km von Chablis nach Autun. Mit acht Bergetappen durch das Morvan-Mittelgebirge wartet das erste anspruchsvollere Streckenprofil auf die Profis. Jens Voigt (CSC) oder Stefan Schumacher vom Team Gerolsteiner sollten sich auf diesem Kurs wohl fühlen. Das Teilstück gilt als Generalprobe für die anstehenden drei schweren Alpen-Etappen am Wochenende .

Im für seine Wurst-Spezialitäten und Chardonnay-Weine bekannten 2 500-Einwohnerdorf Chablis beginnt der fünfte Tagesabschnitt. Der erste von drei Bergen der dritten Kategorie steht nach 58,5km an, der erste der zweiten Kategorie 50km vor dem Ziel. Nach einem 12,9km langen Anstieg folgt der letzte "Dreier", von dem aus eine acht Kilometer lange Abfahrt ins Ziel führt.

Das zehn v. Chr. vom römischen Kaiser Augustus an der Via Agrippa als "Augustodunum" gegründete Autun ist dank seiner mittelalterlichen Stadtmauer mit 23 erhaltenen Türmen, 48 Kultur-Stätten sowie den Käse-, Honig- und Haselnuss-Produkten jährlicher Anziehungspunkt für rund 250 000 Touristen. Im 3. Jahrhundert wurde die Stadt, die heute 16 000 Einwohner zählt, Bischofssitz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%