Radsport Tour de France
Mentschow führt Rabobank-Aufgebot an

Denis Mentschow führt das Aufgebot des Profi-Radrennstalls Rabobank für die Tour de France an. Kein Platz ist hingegen für den Hannoveraner Grischa Niermann im niederländischen Team.

Ohne den Hannoveraner Radprofi Grischa Niermann geht das niederländische Rabobank-Team wie im Vorjahr in die Tour de France. Der 30-Jährige hatte zuletzt 2004 seine fünfte Frankreich-Rundfahrt bestritten.

Angeführt wird Rabobank erneut vom Russen Denis Mentschow, der nach der Doping-Disqualifikation des Spaniers Roberto Heras nachträglich den Vuelta-Sieg 2005 zugesprochen bekam und kürzlich bei der Dauphine Libere 2006 die Etappe auf den Mont Ventoux gewann.

Im letzten Jahr hatte Mentschow allerdings die Kapitänsrolle während der Tour an Michael Rasmussen verloren. Der Däne, der überraschend das Bergtrikot gewann, muss wieder Helferdienste leisten. Der dreimalige Ex-Weltmeister Oscar Freire (Spanien) soll zu Tagessiegen sprinten.

Das Rabobank-Aufgebot für die Tour de France (1. bis 23. Juli): Denis Mentschow (Russland), Michael Boogerd, Erik Dekker, Thomas Dekker, Joost Posthuma, Pieter Weening (alle Niederlande), Oscar Freire, Juan Antonio Flecha (beide Spanien), Michael Rasmussen (Dänemark).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%