Radsport Tour de France
Nasenbeinbruch bei Basso-Helfer Schleck

Die Tour de France steht für das Team des mitfavorisierten Italieners Ivan Basso unter keinem guten Stern. Bassos CSC-Teamkollege Fränk Schleck hat sich bei einem Sturz im Training das Nasenbein gebrochen.

Eine Woche vor Beginn der Tour de France (1. bis 23. Juli) hat sich der Luxemburger Radprofi Fränk Schleck im Training verletzt. Der Teamkollege des mitfavorisierten Italieners Ivan Basso (CSC) brach sich bei einem Sturz das Nasenbein und verlor zwei Zähne.

Der 26-Jährige ist sich aber sicher, bei der Frankreich-Rundfahrt dabei sein zu können und will möglicherweise schon am Sonntag wieder aufs Rad steigen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%