Radsport Tour de France
Petacchi kann auf Tour-Start hoffen

Nach seinem Kniescheibenbruch hatte Italiens Radstar Alessandro Petacchi die Teilnahme an der Tour de France eigentlich schon abgeschrieben. Bei optimalem Heilungsverlauf ist der 32-Jährige vielleicht jetzt doch dabei.

Neue Hoffnung für Radprofi Alessandro Petacchi auf einen Start bei der diesjährigen Tour de France (1. bis 23. Juli). Nach einem Sturz beim Giro d´Italia hatte sich der Milram-Fahrer einen Kniescheibenbruch zugezogen und drohte für die Frankreich-Rundfahrt auszufallen. Da die Operation jedoch sehr erfolgreich verlaufen ist, besteht jetzt "eine kleine Chance für seinen Tour-Start", wie der niederländische Milram-Manager Gerry van Gerven mitteilte.

Noch vor der Operation hatte der 32 Jahre alte Petacchi, der mit bislang 14 Siegen der erfolgreichste Profi der Saison ist, seine Aussichten auf eine Teilnahme an der Tour skeptisch eingeschätzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%