Radsport Verband
Scharping kandidiert erneut als BDR-Präsident

Rudolf Scharping bewirbt sich erneut um das Präsidentenamt beim Bund Deutscher Radfahrer. Bei der Hauptversammlung am 21. März in Leipzig wird er gegen Dieter Berkmann antreten.

Trotz massiver Kritik an seiner Führung wird Rudolf Scharping erneut für das Präsidentenamt im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) kandidieren. Das gab der BDR am Donnerstag bekannt. Die Wahlen finden am 21. März bei der Hauptversammlung in Leipzig statt. Scharpings Gegenkandidat ist der Orthopäde und frühere Bahnrad-Fahrer Dieter Berkmann aus Miesbach.

Zuletzt hatten ehemalige und aktive Sportler Scharping heftig für dessen Führungsstil kritisiert. Zu den Gegnern des früheren Verteidigungsministers zählen unter anderem Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz und Ex-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%