Rätselraten um Teppichkleber: Es stinkt zum Himmel im Eis-Oval

Rätselraten um Teppichkleber
Es stinkt zum Himmel im Eis-Oval

Nach Atem-Problemen zahlreicher Eisschnellläufer im Oval Lingotto geht das Rätselraten um offenbar gefährliche Geruchs- Belästigung durch den verwendeten Teppich-Kleber weiter.

HB TURIN. "Dass die Probleme von dem Belag kommen, ist eine von mehreren Möglichkeiten", sagte der deutsche Teamarzt Volker Smasal am Samstag. Er selbst bemerkte die unangenehme Geruchs-Entwicklung, nachdem der graue Bodenbelag innerhalb der hellblauen Einlaufbahn Anfang Februar verlegt worden war.

Vor allem Claudia Pechstein, die sich in der Nacht vor der Team- Entscheidung mehrfach übergeben hatte und seit Tage unter starken Lungen-Problemen leidet, aber auch andere Top-Läuferinnen wie Anni Friesinger und Cindy Klassen klagen über die schlechte Luft im Oval Lingotto.

"Wenn ich zu Hause einen neuen Teppich geliefert bekomme, der irgendwo ein Jahr gelagert war, dann weiß ich auch nicht, ob der Gestank nun vom Kleber oder vom Dreck aus dem Belag stammt", erklärte Smasal. "Wir wissen es einfach nicht, aber es ist schon eine immense Belastung."

Auch andere Teams klagen über die Folgen von Atemwegs- Erkrankungen. "Einige unserer Läufer haben Probleme. Aber ich glaube, das liegt eher an der Schadstoff-Belastung in der Stadt, als am Teppich-Kleber. Zumindest hat mir noch kein Sportler etwas dazu gesagt", meinte Ab Krook, der Team-Chef der Niederländer am Samstag. Smasal kann dies nur bestätigen. "An zehn der ersten 14 Tage des Februar waren in Turin die normalen Smog-Grenzwerte überschritten. Das sagt alles über den Dreck in der Turiner Luft", sagte der Arzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%