sonstige Sportarten
Regen stoppt deutsches Doppel in Wimbledon

In Wimbledon muss das deutsche Doppel Rainer Schüttler/Alexander Waske auf den möglichen Einzug ins Viertelfinale warten. Das Spiel gegen Cyril Suk und Pawel Vizner aus Tschechien wurde wegen Regens abgebrochen.

Rainer Schüttler und Alexander Waske sind kurz vor Erreichen des Viertelfinals bei den 119. All England Championships in Wimbledon erneut vom Regen gestoppt worden. Das deutsche Doppel konnte am Dienstagabend sein Achtelfinale gegen die Tschechen Cyril Suk/Pawel Vizner beim Stand von 6:4, 6:4, 4:3, 15:0 wegen Regens nicht beenden. Nun kann die Partie erst am Mittwoch fortgesetzt werden.

Bereits in der zweiten Runde wurde am Samstag ihr Match gegen die Tschechen Jan Hernych/Tomas Zib wegen Dunkelheit unterbrochen und konnte erst am Montag zu Ende gespielt werden.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%