Reiten Dressur
Deutsche Dressurreiter vor 22. EM-Triumph

Die deutsche Dressur-Equipe liegt bei den Europameisterschaften in Turin auf Goldkurs. Die Mannschaft des Seriensiegers liegt im Grand Prix mit 141,38 Punkten vor Erzrivale Niederlande (139,00).

Bei den Europameisterschaften in Turin winkt der deutschen Dressur-Equipe der nächste Triumph 22. Titel in Folge seit 1965 vor Augen. Die Mannschaft des Seriensiegers führt im Grand Prix nach zwei von vier Startern mit 141,38 Punkten vor dem Erzrivalen Niederlande mit 139,00 Punkten. Auf den dritten Rang kam die schwedische Vertretung mit 134,33 Punkten.

Am Freitag fällt mit den jeweils zwei stärksten Paaren pro Nation die Entscheidung. Dann gehen für Deutschland Nadine Capellmann (Würselen) mit Elvis und Doppel-Weltmeisterin Isabell Werth (Rheinberg) mit Satchmo an den Start. Die Einzelmedaillen werden am Samstag (Special) und am Sonntag (Kür) vergeben.

"Wir gehen beruhigt in die Entscheidung", sagte Bundestrainer Holger Schmezer. Vor allem Ellen Schulten-Baumer (Rheinberg) zeigte eine starke Leistung und belegte in der Einzelwertung mit 71,67 Prozentpunkten den ersten Platz. Team-Kollegin Monica Theodorescu kam mit ihrem erst neun Jahre alten Pferd Whisper mit 69,71 Punkten auf Rang drei hinter dem Niederländer Hans Peter Minderhood, der mit Nadine 70,46 Punkte erzielte.

"Ich bin sehr glücklich. Mein Stute ist heute locker und leicht durchs Programm gegangen. Das war einer meiner besten Grand Prix", strahlte Schulten-Baumer. Lob gab es auch vom Bundestrainer: "Ellen hat an die guten Leistungen der vergangenen Monate angeknüpft."

Auch Team-Kollegin Theodorescu hatte Grund zur Freude: "Ich bin erleichtert, dass es beim ersten Ritt so gut geklappt hat", sagte sie. Die dreimalige Team-Olympiasiegerin (1988, 1992, 1996), deren Vater und Ausbilder George erst eine Woche vor Turin verstorben war, gehörte erstmals seit elf Jahren wieder zum Team.

Neben einem Patzer zu Beginn hatte sie leichte Schwächen bei den Einer-Wechseln und bei den Piaffen. "Trotzdem war es eine gute Vorstellung", bilanzierte Ann Kathrin Linsenhoff (Kronberg), Besitzerin von Whisper.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%