Reiten Dressur
Isabell Werth gewinnt EM-Silber in der Kür

Dressur-Reiterin Isabell Werth hat bei der EM in Turin den Titel in der Kür verpasst. Die viermalige Olympiasiegerin erzielte 83,200 Punkte und belegte hinter der Niederländerin Amy van Grunsven den zweiten Platz.

Bei den Europameisterschaften in Turin ist Dressur-Reiterin Isabell Werth den Titel in der Kür am Titel vorbeigeritten. Die viermalige Olympiasiegerin erzielte auf ihrem 13 Jahre alten Hannoveraner Satchmo 83,200 Punkte und belegte einen Tag nach ihrem Titelgewinn im Grand Prix Special den zweiten Platz. Gold sicherte sich Olympiasiegerin Anky van Grunsven (Niederlande/85,800 Punkte) auf ihrem Top-Pferd Salinero. Bronze ging an Imke Schellekens-Bartels (Niederlande/81,750) auf Sunrise.

Damit hatte die deutsche Equipe nach der historischen Niederlage im Team-Wettbewerb am Freitag innerhalb von zwei Tagen zum zweiten Mal das Nachsehen. Im Mannschaftswettbewerb hatte die deutsche Mannschaft erstmals seit 1965 bei Europameisterschaften die Goldmedaille verpasst.

Nadine Capellmann (Würselen/78,300 Punkte) musste sich in der Kür auf ihrem Top-Pferd Elvis mit dem fünften Platz begnügen. Monica Theodorescu (Füchtorf/71,750 Punkte) kam mit dem erst neun Jahre alten Whisper auf den elften Platz. Ellen Schulten-Baumer (Rheinberg) ging nicht mehr ins Wettkampf-Viereck, da pro Nation nur drei Paare an den Start gehen durften.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%