sonstige Sportarten

_

Ringen EM: Freistil-Ringer Kehrer holt EM-Bronze

Freistil-Ringer Stefan Kehrer hat bei den Europameisterschaften in Moskau die Bronzemedaille gewonnen. Im "kleinen Finale" bezwang der EM-Neuling in der Klasse bis 96kg Eldar Atakisiew aus Aserbaidschan.

Bei den Europameisterschaften in Moskau (Russland) hat sich Freistil-Ringer Stefan Kehrer in der Klasse bis 96kg die Bronzemedaille erkämpft. Der Schützling vom KSV Ketsch gewann das "kleine Finale" souverän gegen Eldar Atakisiew aus Aserbaidschan.

Anzeige

Zuvor hatte der 21 Jahre alte EM-Neuling Kehrer zunächst den Moldawier Andrej Podsewalnikow bezwungen, musste sich im Viertelfinale dem Armenier Schamikel Gitinow geschlagen geben und erreichte den Kampf um Bronze durch einen Erfolg in der Hoffnungsrunde gegen Andreas Pieris aus Zypern.

Dagegen war für Peter Weisenberger (Mömbris-Königshofen/74) die EM bereits nach einem Kampf beendet. Der deutsche Meister unterlag im Achtelfinale dem Rumänen Stefan Gheorghita.

© SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Tops und Flops der Bundesliga: Sprinkler, Sprühdosen und der Di-Matteo-Stil

Sprinkler, Sprühdosen und der Di-Matteo-Stil

Bayern feiert ein Schützenfest, der BVB rutscht in die Krise. Die Fans trotzen dem Verkehrschaos, der VfB-Keeper einer Bewässerungsanlage. Und ein Schiedsrichter sprüht Geschichte. Die Tops und Flops des 8. Spieltags.

Spielbericht Paderborn - Frankfurt: Paderborn feiert dritten Saisonsieg

Paderborn feiert dritten Saisonsieg

45 Minuten lang boten der SC Paderborn und Eintracht Frankfurt Fußball zum Gähnen. In der zweiten Halbzeit drehte dann der Aufsteiger auf – und Trainer André Breitenreiter wechselte den Sieg ein.

BVB in der Krise: „Es fehlt die hundertprozentige Galligkeit“

„Es fehlt die hundertprozentige Galligkeit“

Der schlechteste BVB-Saisonstart seit Einführung der Drei-Punkte-Regel: Nach dem 1:2 bei Aufsteiger Köln ist die Lage beim Vizemeister so schwierig wie seit Jahren nicht, meint Manager Zorc.