sonstige Sportarten
Robinho ersetzt in WM-Qualifikation Ronaldo

Toptalent Robinho ersetzt im WM-Qualifikationsspiel von Fußball-Weltmeister Brasilien in Porto Alegre gegen Paraguay den verbannten Ronaldo.

dpa SAO PAULO. Toptalent Robinho ersetzt im WM-Qualifikationsspiel von Fußball-Weltmeister Brasilien in Porto Alegre gegen Paraguay den verbannten Ronaldo.

Nach Angaben von Nationaltrainer Carlos Albert Parreira soll Robinho, der vor einem Wechsel vom FC Santos zu Real Madrid steht, an der Seite von Adriano (Inter Mailand) stürmen.

Der 21-Jährige spielte vor vier Monaten beim 7:1 gegen Hongkong erstmals von Anfang an und erzielte dabei ein Tor. Er ist auch im Kader für den Confederations Cup in Deutschland. Vor einer Rückkehr in die Anfangsformation steht auch der lange verletzte Roque Junior von Bayer Leverkusen.

Parreira hatte Real-Star Ronaldo aus dem Kader für die Qualifikationsspiele gegen Paraguay und in Argentinien verbannt, weil er beim Confederations Cup pausieren wollte. Bei Paraguay soll Roque Santa Cruz vom FC Bayern München den verletzten Torjäger Jose Cardozo ersetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%