Rodeln Weltcup: Rodler Leitner Resch feiern Jubiläumssieg

Rodeln Weltcup
Rodler Leitner Resch feiern Jubiläumssieg

Patric Leitner und Alexander Resch haben in Königsee den 30. Weltcup-Sieg ihrer Karriere gefeiert. Das Duo verwies Tobias Wendl/Tobias Arlt auf Rang zwei und sorgte damit für den ersten deutschen Doppelsieg der Saison.

Beim Rodel-Weltcup in Königsee ist den aktuellen Weltmeistern Patric Leitner und Alexander Resch (Königssee/Berchtesgaden) der 30. Weltcup-Sieg ihrer Karriere geglückt. Die Olympiasieger von 2002 sorgten gemeinsam mit den um 0,565 Sekunden klar geschlagenen Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) für den ersten deutschen Doppelsieg der Saison und bauten ihre Führung in der Gesamtwertung aus.

Rang drei belegten Christian Oberstolz und Patrick Gruber (Italien), die Olympiazweiten Andre Florschütz und Torsten Wustlich (Friedrichroda/Oberwiesenthal) wurden Vierte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%