Rudern International
Engelmann und Schulte sorgen für Cambridge-Erfolg

Die deutschen Weltmeister Thorsten Engelmann und Sebastian Schulte haben mit dem Achter der Cambridge-Universität den Ruder-Klassiker gegen Oxford gewonnen. Es war im 153. Vergleich der 79. Sieg für Cambridge.

Eine starke Vorstellung der deutschen Weltmeister Thorsten Engelmann (Berlin) und Sebastian Schulte (Wiesbaden) hat dem Achter der Universität Cambridge den Sieg der 153. Auflage des Ruder-Klassikers gegen Oxford beschert. Schlagmann Engelmann führte die "Light Blues" bei der berühmtesten Ruder-Veranstaltung der Welt auf der Themse in London zum Erfolg mit gut einer Länge Vorsprung gegen die "Dark Blues".

79. Erfolg für Cambridge-Crew

Vor rund einer Viertelmillion Zuschauern an der 6,74km langen Strecke zwischen den Bezirken Putney und Mortlake feierte die Cambridge-Crew ihren 79. Erfolg, dem 73 Siege von Oxford gegenüberstehen. 1 877 endete das Duell unentschieden. Der Zielrichter soll damals so betrunken gewesen sein, dass er nicht in der Lage war, ein Siegerboot zu bestimmen.

Nach zwei Niederlagen war es für den 28-jährigen Schulte im dritten und für ihn letzten Anlauf der erste Sieg. Engelmann, der wie Schulte mit dem deutschen Achter 2006 in Eton den WM-Titel geholt hatte, hatte bei der Schlappe im vergangenen Jahr ebenfalls mit im Boot gesessen.

Einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde sicherte sich Engelmann bereits zuvor beim offiziellen Wiegen. Der 1,95 Meter große Athlet brachte 110,8 Kilogramm auf die Waage: Kein Teilnehmer war vor ihm schwerer.

Bei der 153. Auflage erwischte Oxford zwar den besseren Start, doch die Ruderer von Cambridge behielten die Nerven und setzten sich am Ende durch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%