sonstige Sportarten
Safin sagt Start bei den China-Open ab

Marat Safin wird seinen Titel bei den China Open vom 12. bis 19. September in Peking nicht verteidigen können. Der Russe hat die Meldefrist für das mit einer Million Dollar dotierte ATP-Turnier verstreichen lassen.

Ohne Titelverteidiger Marat Safin finden die China Open vom 12. bis 19. September in Peking statt. Der Russe hat die Meldefrist für das mit einer Million Dollar dotierte ATP-Turnier verstreichen lassen. Die Setzliste führt French-Open-Sieger Rafael Nadal aus Spanien an.

Für das WTA-Turnier an gleicher Stelle eine Woche später haben bereits die US-Stars Lindsay Davenport, Serena und Venus Williams sowie die Russin Maria Scharapowa gemeldet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%