Saisoneröffnung wird in in Hamburg stattfinden: Häkkinen fährt künftig DTM

Saisoneröffnung wird in in Hamburg stattfinden
Häkkinen fährt künftig DTM

Nach der erfolgreichen Präsentation 2004 feiert die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) auch in diesem Jahr ihre Saisoneröffnung in Hamburg. Vor dem Rennauftakt am 17. April auf dem Hockenheimring stellt sich die DTM am 5. April in der Hansestadt vor.

HB WIESBADEN/HAMBURG. Mit neuen Fahrern, wie dem zweimaligen Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen und dem ehemaligen Formel-1-Piloten Allan McNish, steht die Serie vor ihrer spannendsten Saison. "Hamburg ist stolz, dass die DTM auch in diesem Jahr wieder ihre Saisonpremiere in der Hansestadt feiert. Die Hamburger haben den Fahrern und Teams im vergangenen Jahr einen mitreißenden Empfang geboten und damit die Sportbegeisterung unserer Stadt bewiesen. Hamburg rückt so einmal mehr in den internationalen Focus des sportlichen Interesses", sagte Bürgermeister Ole von Beust.

Auf dem Rathausmarkt und an der Alster dreht sich alles um die DTM. Die Hersteller Audi, Mercedes-Benz und Opel präsentieren ihre neuen Rennfahrzeuge und alle Fahrer der Saison 2005. Rund um die Alster können die Besucher bei verschiedenen Fahraktionen die knapp 500 PS starken Tourenwagen bestaunen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%