Schalke hofft auf Sprung an Tabellenspitze: Zum Siegen verdammt

Schalke hofft auf Sprung an Tabellenspitze
Zum Siegen verdammt

Ob im Kampf um den Titel oder den Klassenerhalt: In der Fußball-Bundesliga ist die Zeit der Endspiele angebrochen. Einige Klubs können schon am Wochenende ihre letzte Chance verspielen. Zum Beispiel Werder Bremen und der SC Freiburg.

HB DÜSSELDORF. Mit der Partie von Spitzenreiter FC Bayern München gegen den Tabellendritten von der Weser geht der Kampf um die Meisterschaft in seine entscheidende Phase. Nur eine Woche später trifft die Mannschaft von Trainer Felix Magath auf den derzeit punktgleichen Verfolger FC Schalke 04. Rechtzeitig vor der wohl wichtigsten Woche der Saison, in der zudem noch das Champions- League-Rückspiel bei Arsenal London ansteht, strotzen die Bayern vor Selbstvertrauen. "Wir müssen den Bremern die Grenzen aufzeigen", forderte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, "wenn wir gewinnen, ist Werder weitestgehend aus dem Rennen."

Der 7:0-Kantersieg im Pokal-Viertelfinale beim SC Freiburg hat für zusätzlichen Rückenwind gesorgt. Einen ähnlichen Reinfall wie vor zehn Monaten, als die Bremer nach dem 3:1 im Olympiastadion ihren vierte deutsche Meisterschaft feierten, fürchtet momentan niemand. Und doch ist der Respekt vor dem Gegner aus gutem Grund groß: Schließlich konnte der FC Bayern keines der letzten vier Spiele vor heimischer Kulisse gegen die Norddeutschen gewinnen. Zudem stellen sie die beste Rückrunden-Mannschaft. Im Anschluss an den mühelosen 3:0-Pokalsieg bei den "kleinen Bayern" am Dienstag schwor Werder-Abwehrchef Valérien Ismael seine Mitstreiter auf das Gipfeltreffen ein: "Es ist ein Finale, unsere letzte Chance."

Seite 1:

Zum Siegen verdammt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%