Schießen International
Kiermayer als Europameisterin nach Peking

Susanne Kiermayer geht bei den Olympischen Spielen in Peking als frisch gebackene Europameisterin an den Start. Die Sportschützin gewann in Nikosia den Titel im Trapwettbewerb.

Susanne Kiermayer aus Kirchberg hat bei den Europameisterschaften der Wurfscheibenschützen in Nikosia den Titel im Trapwettbewerb gewonnen. Die Sportsoldatin siegte mit 94 Treffern vor Zuzana Stefecekova (Slowakei/93) und Elena Tkach (Russland/91). Susanne Scheibl aus Itzstedt belegte mit 88 getroffenen Scheiben den sechsten Platz.

Kiermayer, die auch zum deutschen Aufgebot für die Olympischen Spiele in Peking gehört, war mit 72 Treffern als Zweite in das Finale der besten Sechs gegangen, überholte dort aber mit Bestwert von 22 Treffern noch die zunächst einen Treffer besser liegende Stefecekova. Vor Kiermayer hatte in Zyperns Hauptstadt bereits Karsten Bindrich (Eußenhausen) Gold im Trapschießen der Männer gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%