Schießen
Kein Olympiastartplatz für Indiens Weltrekordhalter

Indiens Doppeltrap-Weltrekordhalter Ronjon Sodhi hat keinen Olympiastartplatz für Peking erhalten. Der 28-Jährige hatte bis zuletzt auf eine der Wildcards, die laut Internationalem Schützenbund Issf bereits vergeben seien, gehofft.

Beim Weltcup in Belgrad hatte Sodhi den Weltrekord des Italieners Daniele Di Spigno aus dem Jahr 1999 eingestellt und liegt derzeit auf Platz fünf der Weltrangliste.

"Das ist unglücklich. Sodhi ist in Topform und hätte uns sicherlich eine Medaille beschert", sagte Baljeet Sethi vom Nationalen Indischen Schützenbund (Nrai) der französischen Nachrichtenagentur afp.

Den indischen Quotenplatz im Doppeltrap-Wettbewerb nimmt der Silbermedaillengewinner von Athen, Rajyavardhan Rathore, ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%