sonstige Sportarten
Schruff erreicht zweite Runde der US Open

Bei den US Open hat Julia Schruff die zweite Runde erreicht. Die 23-Jährige besiegte trotz starker Schmerzen Flavia Pennetta aus Italien mit 6:4, 3:6, 7:5. Ausgeschieden ist dagegen Martina Müller gegen Kim Clijsters.

Julia Schruff ist bei den 125. US-Open in New York in die zweite Runde eingezogen und hat damit aus deutscher Sicht für einen erfolgreichen Auftakt beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres gesorgt.

Starke Schmerzen in der Schlaghand

Die 23 Jahre alte Augsburgerin bezwang trotz am Ende starker Schmerzen in der rechten Schlaghand die an 28 gesetzte Italienerin Flavia Pennetta mit 6:4, 3:6, 7:5 und drang damit zum zweiten Mal in ihrer Karriere in die zweite Runde eines Grand-Slam-Turniers vor. Ihre nächste Gegnerin wird zwischen der US-Amerikanerin Lisa Raymond und Anne Kremer aus Luxemburg ermittelt.

Martina Müller ist in ihrem Auftaktmatch erwartungsgemäß an der Belgierin Kim Clijsters gescheitert. Die 22 Jahre alte Hannoveranerin unterlag der ehemaligen Weltranglistenersten mit 1:6, 2:6. Müller hatte durch die Qualifikation zum ersten Mal seit den French Open 2003 wieder das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers erreicht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%