sonstige Sportarten
Schruff schafft Sprung in die dritte Runde

Durch einen Zweisatzerfolg gegen die US-Amerikanerin Lisa Raymond schaffte Julia Schruff bei den US Open in New York den Sprung in die dritte Runde. Dort wartet nun Turnierfavoritin Maria Scharapowa aus Russland.

Julia Schruff hat am dritten Tag der 125. US Open in New York für das Highlight aus deutscher Sicht gesorgt und zum ersten Mal in ihrer Karriere die dritte Runde eines Grand-Slam-Turniers erreicht. In Flushing Meadows setzte sich die Augsburgerin in ihrem Zweitrunden-Match glatt mit 6:2 und 6:3 gegen die favorisierte US-Amerikanerin Lisa Raymond durch und schaffte damit als erste deutsche Spielerin den Sprung in die dritte Runde.

Maria Scharapowa nächste Gegnerin

In der Runde der letzten 32 Spielerinnen wartet nun aber mit Maria Scharapowa ein ganz dicker Brocken auf die 23-Jährige. Die an Nummer eins gesetzte Russin setzte sich in ihrer Zweitrunden-Begegnung locker in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:0 gegen Delly Randriantefy aus Madagaskar durch und geht auch gegen Schruff als haushohe Favoritin in die Partie. Dennoch hat die deutsche Fed-Cup-Spielerin durch ihren Erfolg bereits ein Preisgeld von 40 000 Dollar und ein Match auf einem der Hauptplätze vor großer Kulisse sicher



© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%