Schwimmen DM
Langstreckenschwimmer absolvieren Quali-Marathon

Ein Qualifikationsmarathon steht den deutschen Langstreckenschwimmern bevor: Bei den DM in Erfurt geht es für die Asse um Thomas Lurz und Britta Kamrau-Corestein unter anderem um Tickets für die EM sowie die WM 2007.

Von Freitag bis Montag steht für die deutschen Langstreckenschwimmer ein Qualifikationsmarathon auf dem Program. Zuerst geht es für die Asse um Weltmeister Thomas Lurz (Würzburg) und die dreifache Europameisterin Britta Kamrau-Corestein (Rostock) mit den deutschen Meisterschaften in Erfurt los, um Tickets für die EM im Plattensee (26. bis 30. Juli), die Langstrecken-WM in Neapel (29. August bis 3. September) sowie bereits die WM 2007 in Melbourne zu ergattern.

In Erfurt-Stottenheim qualifizieren sich jeweils drei Athleten für die EM, die besten zwei dürften dann nach Neapel und wohl auch Melbourne. Neben Lurz und Ex-Weltmeisterin Kamrau-Corestein (beide Titelverteidiger über 5km) sind auch der dreimalige WM-Zweite Christian Hein (Mainz), die aktuelle Weltcup-Zweite Angela Maurer am Start. Gemeldet hat auch Annika Liebs, deutsche Meisterin über 200m Freistil und im Becken für die EM in Budapest qualifiziert.

Gestartet wird bei Frauen und Männern über 5km, die ab 2008 olympischen 10km und 25km.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%