Schwimmen DM
Steffen peilt in Hannover Titel-Hattrick an

Bei den deutschen Schwimm-Wintermeisterschaften in Hannover geht Britta Steffen auf drei Distanzen mit großen Medaillenchancen an den Start. Für je sechs Strecken haben Antje Buschschulte und Helge Meeuw gemeldet.

Nach ihrem starken Auftritt bei der Schwimm-EM will Britta Steffen auch bei den Wintermeisterschaften Titel abräumen. Die vierfache Europameisterin plant in der kommenden Woche (23. bis 26. November) in Hannover einen Dreifach-Coup. Die Berlinerin, die Ende Oktober einen doppelten Fingerbruch erlitten hatte und deshalb das Training umstellen musste, hat über 50m Freistil, ihre Weltrekordstrecke 100m Freistil sowie die doppelte Distanz gemeldet und hat somit über diese drei Strecken auch die Chance auf die Qualifikation für die WM 2007 in Melbourne.

Die Olympia-Dritte Antje Buschschulte (Magdeburg) sowie Europameister Helge Meeuw (Frankfurt) haben für Hannover gleich über sechs Strecken gemeldet.

Die Wintermeisterschaften auf der 50-m-Bahn dienen neben der Qualifikation für die WM in Melbourne auch als Qualifikation für die Kurzbahn-EM in Helsinki vom 7. bis 10. Dezember.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%