Schwimmen EM
Britta Steffen in Budapest unschlagbar

Bei der Schwimm-EM in Budapest hat Britta Steffen erneut zugeschlagen. Die Berlinerin schlug auch über 50m Freistil als Erste an und sicherte sich damit im vierten Wettbewerb ihre vierte Goldmedaille.

Viertes Gold für Britta Steffen bei der Schwimm-EM in Budapest: Über 50m Freistil sicherte sich die Berlinerin in 24,72 Sekunden ihr viertes EM-Gold stellte dabei zugleich den fünf Jahre alten deutschen Rekord von Sandra Völker ein. Steffen, die über die doppelte Distanz in Ungarn Weltrekord geschwommen war, triumphierte vor der entthronten Titelverterteidigerin Therese Alshammar aus Schweden (24,87) und der Niederländerin Marleen Veldhuis (24,89).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%