Schwimmen International
Auch Jones beteiligt sich am Weltrekord-Festival

Bei der australischen Schwimm-Quali für die Commonwealth-Spiele ist am dritten Wettkampftag bereits der dritte Weltrekord gefallen. Leisel Jones sorgte in 2:20,54 Minuten über 200m Brust für die neue Bestmarke.

Die australischen Schwimm-Ausscheidungen für die Commonwealth-Spiele haben am dritten Tag bereits den dritten Weltrekord erlebt. Über 200m Brust siegte Leisel Jones in 2:20,54 Minuten und verbesserte damit ihre eigene Bestmarke von der WM im Juli in Montreal um 1,18 Sekunden. Die Trials in Melbourne finden im selben Becken statt wie die Wettbewerbe bei den Commonwealth-Spielen im kommenden Monat.

Vor Jones hatten bereits Weltmeisterin Lisbeth Lenton über 100m Freistil in 53,42 Sekunden und Jade Edmistone über 50m Brust in 30,31 Sekunden Weltrekorde aufgestellt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%