Schwimmen International
Deutsche Schwimmer überragen in Marmaris

Die Akteure des DSV haben sich beim zweiten Europacup im Freiwasserschwimmen in Topform präsentiert. Bei den Männern triumphierte Christian Reichert, bei den Frauen Nadine Pastor.

Einen starken Auftritt lieferten die deutschen Schwimmer beim zweiten Europacup im Freiwasserschwimmen im türkischen Marmaris ab. Bei den Männern gab es im Rennen über fünf Kilometer durch den Wiesbadener Christian Reichert (55:46,10) und Vincent Kirsten aus Rostock (55:55,73) einen Doppelerfolg für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV). Bei den Frauen hielten gleich fünf deutsche Vertreterinnen die Konkurrenz in Schach.

Der Sieg ging nach 57:42,52 Minuten an Nadine Pastor (Mainz). Platz zwei belegte Cathleen Rund (Wiesbaden/nach 58:40,98). Hinter der 30-Jährigen kamen Antje Mahn aus Rostock (1:01:37,77), die Chemnitzerin Melanie Ebert (1:01:39,38) und Isabell Donath aus Erfurt (1:04:41,05) ins Ziel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%