Schwimmen International
Irie schwimmt Fabel-Weltrekord über 200m Rücken

Der Japaner Ryosuke Irie hat beim Schwimm-Länderkampf gegen Australien in 1:52,86 Minuten den Weltrekord über 200m Rücken um 1,08 Sekunden unterboten.

Japans Schwimm-Youngster Ryosuke Irie hat beim Länderkampf in Canberra gegen Gastgeber Australien den Weltrekord über 200m Rücken pulverisiert. Der 19-Jährige aus Osaka wurde in 1:52,86 Minuten gestoppt und unterbot die bisherige Rekordmarke von Australiens Olympiasieger Ryan Lochte (1:53,94) um 1,08 Sekunden.

"Es ist unglaublich. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell sein könnte", sagte Irie, der bei Lochtes Olympiasieg Fünfter geworden war.

In Canberra gewann der Asienmeister mit mehr als fünf Sekunden Vorsprung vor der Konkurrenz. "Jetzt werde ich bei der WM in Rom antreten und noch einmal einen Weltrekord aufstellen", sagte Irie, der bereits bei den japanischen Meisterschaften im April bis auf acht Hundertstelsekunden an Lochtes Weltrekord herangekommen war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%