Schwimmen International
Phelps mit Glück bei schwerem Autounfall

Glück im Unglück für Rekord-Olympiasieger Michael Phelps: In seiner amerikanischen Heimatstadt Baltimore überstand der Schwimm-Superstar einen schweren Verkehrsunfall unversehrt.

Schwimm-Superstar Michael Phelps hat in seiner Heimatstadt Baltimore einen Verkehrsunfall unverletzt überstanden. Der 23 Jahre alte US-Amerikaner war in der Nacht zu Freitag als Fahrer seines Cadillac Escalade an einer Kreuzung mit dem Auto einer Frau kollidiert.

Das Auto von Phelps wurde stark beschädigt. Nach Angaben der Polizei trugen aber weder der Rekord-Olympiasieger noch zwei weitere Insassen des Fahrzeugs Verletzungen davon. Die Fahrerin des anderen Wagens klagte dagegen über Schmerzen am Kopf sowie an den Armen und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert.

Die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Phelps hatte zuletzt bei der Schwimm-WM in Rom fünfmal Gold gewonnen, über 200 Meter aber Titel und Weltrekord an Paul Biedermann aus Halle/Saale verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%