Schwimmen International
"Thorpedo" wieder unter den Top Drei

Der Australier Ian Thorpe hat sich bei den Meisterschaften in New South Wales in der Weltspitze zurückgemeldet. "Thorpedo" schwamm über 200m Freistil 1:46,20 Minuten und ist wieder Dritter der Weltrangliste.

Ausnahme-Schwimmer Ian Thorpe ist unter die besten drei Schwimmer der Welt zurückgekehrt. Der Australier schwamm bei den Meisterschaften im Bundesstaat New South Wales über 200m Freistil 1:46,20 Minuten und ist wieder Dritter der Weltrangliste.

"Das ist kein Comeback, ich war nie weg", sagte der 23 Jahre alte Olympiasieger und Weltmeister, der nach den Olympischen Spielen von Athen 2004 eine 15-monatige Auszeit nahm und erst Ende November beim Weltcup wieder in das Wettkampfbecken zurückkehrte. "Thorpedo" selbstsicher: "Ich habe keinen Grund daran zu zweifeln, dass ich wieder in der Weltspitze mitmischen werde."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%