Schwimmen International
Van Almsick ist Lockvogel für Schwimm-Event

Unter dem Motto "Weltrekordjagd am Rothenbaum" will Franziska van Almsick internationale Schwimm-Stars nach Hamburg locken. Die 27 Jahre alte Berlinerin ist am 12. und 13. August Gastgeberin der Schwimm-Veranstaltung.

Eine neue hochkarätige Schwimm-Veranstaltung unter dem Motto "Weltrekordjagd am Rothenbaum" findet am 12. und 13. August in Hamburg statt. Gastgeberin des Ereignisses ist die Weltrekordlerin und frühere Weltmeisterin Franziska van Almsick, die eine Woche nach der EM in Budapest, einen Großteil der Stars in die Hansestadt locken soll.

"Meine Aufgabe ist es, internationales Interesse zu wecken und meine Ex-Kollegen für die Veranstaltung zu werben. Das ist eine große Chance für die Sportart, um mehr im Rampenlicht zu stehen", sagte van Almsick, die nach den Olympischen Spielen 2004 in Athen ihre Karriere beendet hatte, auf einer Pressekonferenz am Montag.

DSV feiert 120-jähriges Bestehen

Auch bei der Präsidentin des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), Christa Thiel, stößt die Veranstaltung auf Zustimmung. "Das passt genau - zumal der DSV am 8. August sein 120-jähriges Bestehen feiert", sagte Thiel: "Ich bin überzeugt, dass sich dieses Event durchsetzen wird."

Im 11 000 Zuschauer fassenden Stadion am Rothenbaum, wo sonst die Tennis-Elite aufschlägt, wird ein 25-Meter-Becken errichtet. Der Etat beträgt 1,2 Mill. Euro. Ein sechsstelliger Betrag ist für Preisgelder eingeplant. Für den sogenannten Weltrekord-Jackpot stehen insgesamt 25 000 Euro zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%