Schwimmen Meeting
Hamburg Aquatics fallen 2007 ins Wasser

Weil ein Hauptsponsor fehlt und es Terminschwierigkeiten gab, sind die Hamburg Aquatics für 2007 abgesagt worden. 2008 soll es aber eine Neuauflage geben, obwohl die Premiere ein Minus von 300 000 Euro eingefahren hatte.

Die Hamburg Aquatics, ein internationaler Schwimm-Einladungswettkampf, sind wegen Terminschwierigkeiten und des Fehlens eines Hauptsponsors für 2007 abgesagt worden. Die Veranstaltung am Hamburger Rothenbaum hatte bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr ein Minus von 300 000 Euro erwirtschaftet. Mit finanzieller Unterstützung der Hansestadt soll aber die zweite Auflage der Aquatics 2008 am 26./27. April ausgetragen werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%