Schwimmen Meeting
Ziegler stellt Evans-Weltrekord ein

Kate Ziegler hat den mehr als 19 Jahre alten Weltrekord über 1500m Freistil geknackt. Beim Schwimm-Meeting in Kalifornien schlug die US-Amerikanerin in 15:42,54 Minuten an und unterbot den Rekord um knapp zehn Sekunden.

Die US-Amerikanerin Kate Ziegler (USA) sorgte zum Abschluss des Schwimm-Meetings in Mission Viejo (Kalifornien) für einen Paukenschlag. In 15:42,54 Minuten stellte die Weltmeisterin von Melbourne den mehr als 19 Jahre alten Weltrekord von Janet Evans (USA/15:52,10) über 1500m Freistil ein.

Nun sind die am 20. August 1989 in Tokio ebenfalls von Janet Evans aufstellten 8:16,22 Minuten über 800m Freistil der älteste Weltrekord im Schwimmen.

Für das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), das im Rahmen seines Höhentrainingslagers in Flagstaff/Arizona an dem Meeting teilnahm, gab es durch Britta Steffen (Berlin) und Paul Biedermann (Halle/Saale) insgesamt vier Siege.

Steffen siegt über 50m und 100m

Im DSV-Team sorgten die Freistilspezialisten für Erfolge. Europameisterin Britta Steffen schlug über 100m Freistil in 56,25 Sekunden als Erste an. Einen dreifachen DSV-Erfolg gab es über 50m Freistil. Britta Steffen siegte in 25,89 vor der Heidelbergerin Ptra Dallmann (26,18) und Antje Buschschulte (26,25).

Bei den Männern triumphierte aus dem DSV-Team Paul Biedermannn als Sieger über 200m (1:49,90) und 400m Freistil (3:53,11).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%