Schwimmen National
Deibler krault knapp am Deutschen Rekord vorbei

Der erst 18 Jahre alte Steffen Deibler hat bei den württembergischen Landesmeisterschaften der Schwimmer den deutschen Rekord über 50 Meter Freistil auf der Kurzbahn in 21,81 Sekunden nur um eine Zehntel vorbei.

Die deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Schwimmer vom 24. bis 27. November in Essen könnten zur großen Bühne von Junioren-Europameister Steffen Deibler (Biberach) werden. Der 18-Jährige, der aktuell als eine der größten deutschen Hoffnungen gilt, schwamm die 50m Freistil bei den württembergischen Landesmeisterschaften in Ulm in der Weltklassezeit von 21,81 Sekunden und verfehlte den deutschen Rekord des Hamburgers Carsten Dehmlow lediglich um eine Zehntelsekunde.

Bei den Junioren-Europameisterschaften im vergangenen Juli in Budapest war Deibler bereits auf der 50m-Bahn in 22,26 Sekunden nationalen Rekord geschwommen. Über 100m Freistil schwamm Deibler in Ulm 48,63 Sekunden.

Weltmeister Mark Warnecke (Essen) erzielte bei den NRW-Meisterschaften in Wuppertal gute 27,47 Sekunden über 50m und 1:00,32 Minuten über 100m Brust.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%