Schwimmen National
Star-Auflauf bei "Aquatics"-Premiere

Zur Premiere des Einladungs-Wettkampfs "Aquatics" im umgebauten Centre Court am Hamburger Rothenbaum können die Veranstalter mit einem Star-Aufgebot planen. Unter anderem wird Doppelweltmeisterin Janine Pietsch antreten.

Schwimm-Fans dürfen sich freuen: Bei der Premiere des Einladungs-Wettkampfs "Aquatics" im umgebauten Centre Court am Hamburger Rothenbaum (12. und 13. August 2006) werden viele der besten Schwimmer der Welt an den Start gehen. In dem 13 000 Zuschauer fassenden Tennisstadion wird extra für die Veranstaltung ein 25-m-Becken errichtet. Das Gesamtpreisgeld für die Veranstaltung liegt bei 450 000 Dollar.

Auch Rupprath am Start

Damit konnten unter anderem Doppelweltmeisterin Janine Pietsch, Antje Buschschulte, Anne Poleska und Thomas Rupprath gelockt werden. Der mehrfache Olympiasieger Pieter van den Hoogenband (Niederlande), Agnes Kovacs (Ungarn), die Weltrekordhalterin über 50m Freistil, Therese Alshammer (Schweden), sowie Dreifachweltmeister Ryk Neethling (Südafrika) sind einige der Topstars. Im Hamburg hofft man auch noch auf den Start des Australiers Ian Thorpe.

Eine Woche nach der EM in Budapest hoffen die Organisatoren des Einladungsturniers auch auf Weltrekorde. "So kurz nach solchen Großveranstaltungen bin ich immer noch gut in Form", erklärte Vizeweltmeister Rupprath. Neben den sportlichen Wettbewerben wird es diverse Showevents geben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%