Schwimmen Weltcup
Steffen bei Kurzbahn-Weltcup nur Sechste

Nach 15-monatiger Pause hat Olympiasiegerin Britta Steffen bei ihrem Comeback zweimal eine Platzierung auf dem Treppchen verpasst. Beim Kurzbahn-Weltcup wurde Steffen Sechste.

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen ist bei ihrem Comeback nach 15-monatiger Pause zweimal an einem Podestplatz vorbeigeschwommen. Einen Tag nach ihrem vierten Rang über 50 m Freistil (24,53) wurde die 26-Jährige am Schlusstag des Kurzbahn-Weltcups in ihrer Heimatstadt Berlin über die doppelte Distanz in 53,45 Sekunden nur Sechste. Zudem blieb Steffen über der Normzeit für die EM auf der 25-m-Bahn in Eindhoven (25. bis 28 November). Es gewann die Niederländerin Femke Heemskerk in Weltjahresbestzeit von 51,96 Sekunden. Daniela Schreiber aus Halle wurde Vierte (53,07).

Damit musste Steffen ihre ersten Niederlagen im internationalen Vergleich seit dreieinhalb Jahren einstecken. "Verlieren fühlt sich beschissen an. Aber nach so langer Pause kann man auch nicht erwarten, dass ich hier Bäume ausreiße", sagte die vierfache Europameisterin von 2006.

Steffen: "Ich habe das Kribbeln wieder gespürt"

Dennoch habe sie die ersten Wettkämpfe seit ihrem doppelten WM-Triumph von Rom 2009 genossen: "Ich habe das Kribbeln wieder gespürt. Früher war mein erster Gedanke immer: Lass das bloß schnell wieder vorbei sein. Aber genau danach habe ich mich so lange gesehnt."

Neben dem Trainingsrückstand kam bei der Weltrekordlerin auch noch Pech dazu. Am Samstag über 50 m Freistil hatte sie im Rennen versehentlich Wasser geschluckt und dadurch ihren Rhythmus verloren. "Bei der Wende habe ich mich verschluckt und danach unter Wasser etwas verirrt", sagte Steffen, die im 50-m-Vorlauf die EM-Norm geknackt hatte. Es gewann die Niederländerin Hinkelin Schreuder (24,06).

Steffen wird wieder in zwei Wochen bei den nationalen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal und - sofern qualifiziert - bei der EM auf der 25-m-Bahn in Eindhoven (25. bis 28. November) an den Start gehen. Die Kurzbahn-WM in Dubai (15. bis 19. Dezember) lässt Steffen anders als ihr Freund Paul Biedermann aus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%