Schwimmen WM
Rupprath führt deutsches "B-Team" an

Weltrekordhalter Thomas Rupprath wird das deutsche Team bei der heute in Manchester beginnenden Kurzbahn-WM anführen. Die meisten deutschen Schwimm-Asse fehlen indes.

Nachdem Britta Steffen und weitere Top-Schwimmer auf ihren Start haben, wird zumindest Weltrekordhalter Thomas Rupprath für ein wenig deutschen Glanz bei der ab heute stattfindenden Kurzbahn-WM in Manchester sorgen. Rupprath, der vor einem Monat Vater geworden ist, hat auf seiner Paradestrecke über 50m Rücken Edelmetall im Visier. Als weitere Medaillenanwärter beim Deutschen Schwimm-Verband (DSV) gelten der EM-Dritte Johannes Dietrich und Youngster Markus Deibler.

Anders als bei der Langbahn-EM vor zwei Wochen in Eindhoven gibt es beim DSV diesmal keine Diskussionen über das Fehlen der Stars. "Man darf nicht vergessen, dass in zehn Tagen schon die deutsche Meisterschaften und Olympia-Qualifikation anstehen und die Umstellung von der Kurzbahn auf das 50-m-Becken nicht unproblematisch ist", sagte DSV-Sportdirektor Örjan Madsen, der Manchester als "gute Bewährungsprobe für unseren Nachwuchs" sieht.

Das gilt unter anderem für den 18 Jahre alten Markus Deibler, der seinem Bruder Steffen als derzeit schnellster deutscher Freistilsprinter an Erfolgen nacheifern will. Im Blickpunkt stehen auch die ehemaligen Junioren-Europameisterinnen Lena Celina Hiller und Christin Zenner.

Rupprath will unterdessen seinen Ruf als Kurzbahn-Spezialist bestätigen. Der 31-Jährige gebürtige Neusser war bereits 2004 Weltmeister, 2006 gewann er Silber.

Für Spannung ist auch am Rande des Beckens gesorgt. Der Weltverband Fina trifft sich am Samstag mit den Herstellern der Wettkampfanzüge. Zuletzt hatte es heftige Diskussionen über den Anzug LZR Racer eines australischen Unternehmens (Speedo) gegeben. Seit der Vorstellung am 11. Februar sind 18 der 19 Weltrekorde im Olympia-Jahr in dem neuen Produkt geschwommen worden. So viele Rekorde wurden in einem so kurzen Zeitraum seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht mehr aufgestellt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%