Segeln America's Cup
Cup-Andenken kommen unter den Hammer

Segel-Fans können sich im September ein Stück America's Cup nach Hause holen. Die Organisatoren versteigern im Internet "Gegenstände mit Nostalgiewert", aber auch Boote und sogar Bürozubehör.

Alles muss raus: Trotz der erneuten Vergabe des America's Cup an Valencia räumen die Organisatoren in Spanien ihr Lager und versteigern im September zahlreiche Andenken. Unter den Hammer kommen dabei Boote und Bürozubehör, aber auch "Gegenstände mit Nostalgiewert", hieß es in einer Mitteilung.

Herzstück der dreitägigen Auktion sind mehrere Begleitboote, die während des 32. America's Cup zur Organisation der Rennen benutzt wurden. Darüber hinaus werden Plasmabildschrime, Computer und Fernsehgeräte, aber auch Ausrüstung aus Gastronomie und sogar Trucks versteigert. Details über die angebotenen "Erinnerungsstücke" wurden zunächst nicht bekannt.

Die Auktion wird ausschließlich im Internet vorgenommen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%