Segeln America's Cup
Der kleine Mann und das Tuch

Bei der Wahl zum Pressefoto des Jahres war auch der America's Cup vertreten. Miguel Riopa landete mit seinem Bild eines Victory-Seglers beim Packen des Spinnakers auf Platz zwei.

Brechende Wellen, platzende Spinnaker, Kollisionen auf hoher See: Für Fotografen bietet der America's Cup seit jeher faszinierende Motive im Überfluss. Ein besonderer Schnappschuss gelang in Valencia dem Spanier Miguel Riopa von der Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP). Sein Bild eines schwedischen Seglers beim Packen des Spinnakers landete bei der Wahl zum Pressefoto des Jahres in der Kategorie "Sport Feature, Singles" auf Platz zwei.

Das Bild entstand am 28. April 2007 nach dem Rennen zwischen der Victory Challenge aus Schweden und dem italienischen Team Mascalzone Latino. Es zeigt einen nicht identifizierten Victory-Segler bei dem Versuch, das riesige Tuch unter Deck zu verstauen. Der Segler selbst "versinkt" dabei buchstäblich in den 510 Quadratmetern Stoff und ist nur noch schemenhaft zu erkennen.

Die besten Pressebilder des Jahres werden seit 1955 ausgezeichnet. Die Siegerfotos, darunter auch der America's-Cup-Schnappschuss von Riopa, werden in den kommenden Monaten rund um den Globus ausgestellt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%